Infos rund um die Enzberger Partyband 01/2009

Hallo Xsälzbären-Fans! Hier ist sie, die erste Newsletter in 2009, wie immer mit den aktuellsten Infos rund um die Enzberger XXL-Partyband!

Wir hoffen, ihr habt den Jahreswechsel kräftig gefeiert, die eisigen Temperaturen gut überstanden und vor allem die Grippewelle an Euch vorbei gelassen. Für 2009 wünschen wir Euch deshalb wie immer – viel Gesundheit, Spaß, Humor, gute Laune und viel Zeit zum Feiern – am Besten mit uns Laughing. Was für eine Überleitung – da wären wir auch schon bei den nächsten Terminen: 

Los geht es bei uns bereits am:

  • 15.02.2009 – Familienfasching im Bürgerhaus Buckenberg-Haidach, Pforzheim:
    Dieser Gig kam ganz kurzfristig rein. Tolle Sache, dass wir erstmals den Sonntag-Nachmittag unter dem Motto „Kinderfasching für die ganze Familie“ mitgestalten können. Jede Menge moderierter Spiele wird es geben und natürlich Live-Musik mit uns Xsälzbären.
    Los geht es ab 14:00 Uhr – Bürgerhaus Buckenberg-Haidach, Marienburger Str. 18, 75181 Pforzheim.
    Eintritt: Kinder und kostümierte Erwachsene 3,00 EUR.
  • 19.02.2009 – „schmutziger Donnerstag“ - Ü30-Faschingsparty in Enzberg:
    Bereits zum dritten Mal in Folge dürfen wir bei unseren Freunden des MV Enzberg die Ü30-Faschingsparty musikalisch gestalten. Natürlich haben wir wieder auch unsere beiden Lichtspezialisten Stefan Schönung und Holger Appenzeller nicht lange überreden müssen – sie werden sich wieder was ganz neues und besonderes für Euch einfallen lassen, damit die Turn- und Festhalle in Enzberg wieder kräftig „funkelt“. Wir haben unser Programm speziell für unsere „Ü30-Gäste“ erweitert und freuen uns auf Euch, eine volle Halle und natürlich wieder tanzfreudiges Publikum. Auf alle Fälle erwarten Euch neben guter Live-Musik und genialer Lichtshow wieder eine tolle Hallendeko, Sekt-/Pilsbar und natürlich Cocktails zu fairen Preisen.
    Dieses Jahr gibt es lt. Veranstalter Karten zu 9,00 EUR ausschließlich an der Abendkasse. Einlass ab 19:00 Uhr!
  • 21.02.2009 – „2. Tiefenbronner Comeback Maskenball“:
    Nach DEM Comeback von 2008 mit annähernd 900 Gästen planen die Veranstalter KFV und TCT eine Wiederholung des Erfolges. Natürlich mit einem neuen Motto und neuer Motivation: „Auf der Alm da gibt’s koa Sünd“ – die Vorgespräche haben uns bereits verdeutlicht, dass auch in Sachen Dekoration wieder mächtig was geboten wird und die Gemmingenhalle in Tiefenbronn fast schon in ein Skigebiet verwandelt wird. Neben einer großen Kostümprämierung bietet das tolle Organisationsteam wieder Gratissekt für alle „Madl’n“ (bis 20:30 Uhr) und natürlich wieder die riesige Cocktailbar. Natürlich gibt es wieder über sieben Stunden Xsälzbären-Party- und Faschingsmucke.
    Karten gibt es im Vorverkauf zu 7,00 EUR in der Bäckerei Jäckle in Friolzheim, den Sparkassen Tiefenbronn und Wimsheim und natürlich auch über uns (nur gegen Abholung) oder an der Abendkasse zu 9,00 EUR.
    Einlass ab 18:62 Uhr (nur für Gäste ab 18 Jahren)!
  • 23.02.2009 – Rosenmontagsball in Tiefenbronn:
    Und auch am Rosenmontag sind wir Xsälzbären in Tiefenbronn in der Gemmingenhalle. Die Veranstalter FV Tiefenbronn und die Tiefenbronner Geisterjäger haben sich für 2009 vorgenommen, den Rosenmontag in Tiefenbronn „umzukrempeln“. Tolle Sache, dass wir hier mithelfen dürfen und wir hoffen natürlich auf eine volle Halle, die wir dann gemeinsam zum Kochen bringen. Das Motto der Veranstalter „80-er Jahre“ verspricht jede Menge origineller Verkleidung. Neben einer schönen Dekoration gibt es auch wieder entsprechende Cocktails und kleinere Happen.
    Eintritt: 6,00 EUR im Vorverkauf (auch über uns erhältlich; gegen Abholung) und an der Abendkasse kosten die Tickets 7,00 EUR.
    Einlass ab 19:00 Uhr und auch hier erst ab 18 Jahren.

Wir haben auf alle Fälle für Euch wieder ein abwechslungsreiches Faschingsprogramm, natürlich auch neue Songs und vor allem viel gute Laune im Gepäck. Also – noch ein wenig Geduld, nur noch wenige Tage, dann ist es soweit: Kostüme raus, rein in die Klamotten, etwas geschminkt und getupft und nichts wie hin – wir Xsälzbären erwarten Euch dieses Jahr insgesamt vier Mal (natürlich immer mit entsprechender Pause dazwischenSmile).

Grüße - Euer Faschings-Narr Charly